SJM - 2.Mannschaft

2. Mannschaft auswärts in Bergheim-Oberaussem

Alle waren pünktlich am Treffpunkt, am Park&Ride Platz in Lechenich. Nicht wie ehemals geplant am Pfarrzentrum, wegen des Weihnachtsmarktes. Da ich gerne vorsichtshalber sehr rechtzeitig losfahre kamen wir schon früh am Spiellokal an, sogar eher als die Heimmannschaft.

Bei uns fehlte Eric Oberwalleney an Brett 1, aber auch unser Gegner musste auf sein standardmäßiges Spitzenbrett verzichten. Somit also Gleichstand. Es konnte beginnen. Schon sehr früh war Julian Blauel am hinteren Brett fertig: Er hatte seine Dame und damit die Partie eingestellt. Es war kein Trost, dass er dafür an Bedenkzeit gewonnen hatte: 1 Minute mehr als zu Beginn des Matches. Da wollte David seinen Bruder nicht im Regen stehen lassen. Wenig später verlor auch er seine Dame, was einen 0:2 Rückstand im Mannschaftskampf bedeutete. Wenig Hoffnung gab auch Helena Spiers Stellung an Brett 2. Aber da passte ihr Gegner nicht auf, Helena nutzte das gnadenlos aus und setzte Matt. Am aufregendsten ging es am Spitzenbrett zu: Sowohl Philip Ascher als auch sein Gegner (DWZ 944) gingen mit ihrer Bedenkzeit vorbildlich um. Ihre Partie dauerte mehr als 2 Stunden. Anfangs hatte Philip großen Materialvorteil. Leider konnte er diesen wegen einiger Ungenauigkeiten nicht in einen Sieg umwandeln. Das Remis reichte den Gastgebern zum Sieg. Dennoch ein Lob für Philip. Zwei Stunden konzentriert zu spielen, verdient Anerkennung, auch wenn es letztendlich nicht zu einem ganzen Punkt reichte.

Werner Rost

 


Mannschaftsfoto HP
Das Team: v.l. Helena, Julian, David, Philip
Foto: Werner Rost



PhilipAscher HP
Philip in voller Konzentration
Foto: Werner Rost

KSJ-Mannschaftsmeisterschaft Ü12

Unsere U12 Mannschaft wurde Zweiter bei der Mannschaftsmeisterschaft (Gruppe West) der Kölner Schachjugend.


Die U12-Mannschaftsmeisterschaft wurde in zwei Gruppen ausgetragen. In unserer Gruppe waren es sechs Mannschaften.


Wir gewannen dreimal, gegen: Brühl, Worringen und Klettenberg, spielten Remis gegen Kerpen und verloren im letzten Spiel 1:3 gegen Porz. Dadurch wurden wir Zweiter.

2019 KSJ Einzel AlleTN HP

Die erfolgreiche Mannschaft
     hinten: Manuel Sander, Betreuer Peter Kirst
     davor: Constantin Schmitz, Philip Ascher, Noah Cheng
     vorne:Jacob Cabantac
     Fotograf: Lin Zhao (Noahs Mutter)


Folgende fünf Spieler des Vereins bestritten die Spiele: Jacob Cabantac (U8), Noah Cheng (U10), Constantin Schmitz (U8), Manuel Sander (U10) und Philip Ascher (U10). Angesichts des Alters unserer Spieler eine gute Leistung bei einer U12 Meisterschaft, die für die Zukunft noch mehr verspricht.


Peter Kirst

2018 U12 Kerpen - Erftstadt

 30.9.2018:  U12 Mannschaftskampf in Kerpen: 2:2 - Vorteil nach Berliner Wertung

2018 U12 mit Kirst Kerpen HP

Noah Cheng, Constantin Schmitz, Jacob Cabantac, Philip Ascher
im Hintergrund: Betreuer Peter Kirst
Foto: Eltern von Noah Cheng

2018 U12 Kerpen HP

Foto: Eltern von Noah Cheng