Brötchenturnier 2018

Bisherige Anmeldungen (Stand: 24.8.2018)

  Brötchenturnier 2018: Bitte kein Startgeld mehr überweisen!

   Die Anmeldeliste ist voll. Weitere Interessenten mögen sich bitte per mail für die Warteliste anmelden.  

 

Bei den gelb hinterlegten Teams ist das Startgeld eingetroffen, d.h. sie sind verbindlich angemeldet.

    Name des Teams
1 Erftstadt I  
2 Erftstadt II  
3 Erftstadt III  
4 Erftstadt IV  
5 Erftstadt V  
6 Erftstadt VI  
7 Erftstadt VII  
8 Erftstadt VIII  
9 Erftstadt IX  
10 Erftstadt X  
11 Erftstadt XI  
12 Erftstadt XII  
13 Erftstadt XIII  
14 Crowthorne I  
15 Crowthorne II  
16 Crowthorne III  
17 Odense (DK) EX & Hopp
18 Grünfeld Grünfeld's Finest
19 Trier Bier für Trier
20 Hürth-Berrenrath Hürth-Berrenrath
21 Südlohn Löks
22 Kerpen Die Daltons
23 Eschweiler Andreas Team
24 Elberfeld ESG1
25 Elberfeld ESG2
26 Elberfeld ESG3
27 Niederkassel Niederkassel 1 – Holger Riedel
28 Niederkassel TRALALA
29 Düren-Derichsweiler Die wilde 13
30 Düren-Derichsweiler Wir können auch anders!
31 Bergheim Die Langschläfer
32 Godesberg Godesberger SK I
33 Bonn Segewerk
34   SC Empor Maulwurf
35   Es gibt kein Bier auf h3
36 Pulheim Pulheim I
37 Pulheim Pulheim II
38 Pulheim Pulheim III
39 Pulheim Pulheim IV
40 Leverkusen  
41 Brühl Brühl I
42 Brühl Brühl II
43 Brühl Brühl III
44 Brühl Brühl IV
45 Brühl Brühl V
46 Brühl Brühl VI
47   Phönix
48   SV Koblenz Revival
49 Kalk-Deutz Mello's Püppchenschieber
50   FC Kölsch
51   Team Yoshi
52 München Merkel's letztes Aufgebot
53 Geilenkirchen Schachverein DIGO HELP I
54   Arminia Bierfehlt
55 Brauweiler Brauweiler I
56 Brauweiler Brauweiler II
57 Hennef Hennef I
58 Hennef Hennef II
59   h4 und der Tag gehört dir
60   Dynamo Tresen
61   Feldbesetzer
62   Hennef+
63 Lohmar Lohmar I
64 Lasker Asbach Cola
65 Düsseldorf Düsseldorfer SK I
  Warteliste  
65.1 Köln Bananas 4 Win
     
     

 

 

38. Erftstädter Mannschaftsblitzturnier  ("Brötchenturnier")

Termin:             Freitag, 9. November 2018
Beginn:    19:00 Uhr (Meldeschluss: 18:30 Uhr)
Ort:   Aula des Gymnasiums Erftstadt-Lechenich
Dr. Josef-Fieger-Str. 50374 Erftstadt
Ausrichter:     Schachverein Erftstadt e.V.
Bedenkzeit:   5 Minuten je Spieler und Partie
Spielmodus:    Vierermannschaften, 15 Runden nach Schweizer System
Preise:    1. Platz: 100,00 € + Ehrenpreis der Stadt Erftstadt
2. Platz: 70,00 €
3. Platz: 50,00 €

 

Anmeldung:

  • Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und durch Zahlung des Startgelds
  • oder Zahlung am Spieltag im Spiellokal bis 18:30 Uhr.

 

Bitte beachten:
Die Zahl der teilnehmenden Mannschaften muss wegen der Raumkapazität auf 60 begrenzt werden. In den letzten Jahren wurde die vorhandene Kapazität voll ausgeschöpft. Eine Anmeldung wird erst mit Zahlung des Startgeldes gültig. Nicht rechtzeitig angemeldete Mannschaften können möglicherweise nicht am Turnier teilnehmen.

 

Startgeld:
Das Startgeld beträgt 20,00 € je Mannschaft bei Überweisung des Betrags bis spätestens zum 2.11.2018 eingehend auf das Konto des SV Erftstadt
               IBAN: DE22 3716 1289 1008 6670 19
               BIC: GENODED1BRH, VR-Bank Rhein-Erft eG
Erfolgt die Zahlung des Startgeldes nach dem 2.11.2018, so beträgt dieses 25,00 €.

 

Gastronomie:
In der Pause werden in ausreichender Anzahl kostenlos belegte Brötchen gereicht. Getränke werden zu zivilen Preisen angeboten.

 

Datenschutz:
Mit der Anmeldung erklärt sich der Anmeldende damit einverstanden,

  • dass die Anmeldedaten elektronisch gespeichert werden und nur zur Durchführung des Brötchenturniers verwendet werden.
  • dass der Name des Teams und die Namen der SpielerInnen evtl. auf der Homepage des SV Erftstadt, in der Vereinszeitung Incognito und/oder in der Presse genannt werden, ggfls. auch mit Fotos.

 

Parkplatz:
Bitte unbedingt das absolute Parkverbot in der Feuerwehrzufahrt beachten! Wird diese Zufahrt blockiert, dann muss das Turnier solange unterbrochen werden, bis die Zufahrt wieder frei ist.

Fußläufig in wenigen Minuten erreichbare Parkplätze befinden sich auf der gegenüberliegenden Seite des Sportplatzes. Die Einfahrt zu diesem Parkplatz befindet sich rechts neben dem Freibad Lechenich (Kölner Ring 153, 50374 Erftstadt); Sie erreichen das Spiellokal von dort, indem Sie im Uhrzeigersinn halb um den Sportplatz gehen.

 

 Infos:

Peter Kirst
Kurt-Schumacher-Str.76
50374 Erftstadt
Tel: 02235 / 71776 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
                                    Henrik Fritsch
Elly-Heuss-Knapp-Weg 23
50374 Erftstadt
Tel: 0151/70538960
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Der Veranstalter behält sich Änderungen vor.

 

 Spezialregeln für das Brötchenturnier:

  • Der gegnerische König wird geschlagen: Wird auf ein Schachgebot nicht regelkonform reagiert, so darf der König zur Reklamation eines unmöglichen Zuges geschlagen werden.
  • Auf eine Zeitüberschreitung des Gegners dürfen auch die anderen Spieler der Mannschaft den eigenen Spieler hinweisen; der Spieler am Brett muss aber selbst reklamieren.

 

 Häufig gestellte Fragen:

  • Kann man das Startgeld noch am Spielabend vor Ort zahlen?
    Im Prinzip ja. Allerdings ist das sehr riskant, weil erfahrungsgemäß die Anmeldeliste bereits mehrere Wochen vor Beginn geschlossen werden muss. Die Räumlichkeiten des Spielsaals lassen nur eine begrenzte Anzahl von Mannschaften zu. In seltenen Fällen wurde schon mal eine Mannschaft kurzfristig zurückgezogen, etwa wegen Krankheit. Dann könnte der freiwerdende Platz besetzt werden.
    Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung per Überweisung des Startgeldes.

  • Wie erkenne ich, ob es noch freie Plätze gibt?
    Auf der Homepage des SV Erftstadt wird eine Liste mit den angemeldeten Mannschaften veröffentlicht und regelmäßig aktualisiert.

  • Kann man den Namen der Mannschaft nachträglich ändern?
    Ja. Mail an die Turnierleitung genügt.

  • Müssen alle Spieler einer Mannschaft dem gleichen Verein angehören?
    Nein. Eine Mannschaft kann aus mehreren Vereinen „zusammengewürfelt“ werden.