Absage Brötchenturnier 2020

Liebe Schachfreunde,

normalerweise hätten wir zu Beginn der Sommerferien die Ausschreibung für das kommende Brötchenturnier veröffentlicht und mit der Planung begonnen. Wie ihr aber alle wisst, ist aktuell überhaupt nichts "normal". Aufgrund der angespannten Lage haben wir uns deswegen schweren Herzens dazu entschlossen das diesjährige Brötchenturnier abzusagen. Abgesehen davon, ob eine Großveranstaltung mit über 300 Menschen im November überhaupt erlaubt wäre, können und möchten wir nicht die eventuellen Risiken (und mögen sie auch noch so klein sein) verantworten. Wir hoffen auf euer Verständnis und dass wir uns alle wohlbehalten auf dem Brötchenturnier 2021 wiedersehen werden!

 

Julian Spradley

1. Vorsitzender