Vereinsmeisterschaft 2020/2021

Jede Saison wird der Vereinsmeister ausgezeichnet. In der Endwertung des Schach960-, des Monatsblitz- und des Doris & Helmut Schlich Schnellschachturniers gibt es für den ersten Platz zehn Punkte, für den zweiten Platz neun Punkte usw. für die Vereinsmeisterschaftswertung.

Der Spieler mit den meisten Vereinsmeisterschaftspunkten erhält den Titel Vereinsmeister und einen Pokal. Sollten am Ende der Saison in der Gesamtwertung der Vereinsmeisterschaft mehrere Spieler punktgleich sein, werden die Plätze geteilt.

Die aktuelle Tabelle der Vereinsmeisterschaft wird nach den ersten fünf Runden der jeweiligen Turniere hier veröffentlicht werden.