Formel 1-Turniere 2018/19

Die Formel 1 Turniere der Schachjugend Bonn/Rhein -Sieg 2018/19

(Manuel Sander mischt in der U10 munter mit)

Es werden 7 Turniere Schnellschach a jeweils 7 Runden, bei einer Streichwertung, gespielt.

Beim ersten Turnier in Heimerzheim konnte Manuel leider nicht mitspielen.

Beim zweiten Turnier in Fritzdorf am 17.11.2018 wurde er mit 4 Pkt. Sechster von 18 Teilnehmern.

Beim dritten Turnier am 01.12.2018 in St. Augustin erzielte er 5½ Pkt. aus 7 Partien und wurde Zweiter bei 22 Teilnehmern. Hier bekam er einen Pokal. (Foto)

Manuel wird versuchen, die restlichen 4 Turniere mitzuspielen.

Peter Kirst

2018 Manuel StAugustin IMG 20181201 183425886 HP

Foto: Frau Melanie Sander

Jugendopen Euskirchen 2018

2018 Euskirchen Jugend Open 3 HP

Die Erftstädter Teilnehmer mit Eltern und Betreuer (es fehlt Philipp Ascher)
Foto: Privat (Eltern von Noah Cheng)

2018 Euskirchen Jugend Open 2 HP

Sieger der U9: von links: Constantin Schmitz, Noah Cheng, Manuel Sander
Foto: Privat (Eltern von Noah Cheng)

 

Weitere Preisträger:

  • Julian Blauel - Platz 3 U12
  • Andre Gledde - Platz 3 U18

Niederkasseler Jugend-Schnellschach-Open

Niederkasseler Jugend-Schnellschach-Open

 

Am 12.5. nahmen wir – wie bisher in jedem Jahr – am Niederkasseler Jugend-Schnellschach-Open teil. 11 Erftstädter Schüler und Jugendliche traten die Fahrt an, meist in Begleitung der Eltern. Peter Kirst war Hauptbetreuer, er organisierte auch im Vorfeld wie gewohnt sorgfältig die Teilnahme.

 

Alle Altersklassen spielten neun Runden, lediglich die U8 wurde in 7 Runden durchgeführt.

 

2018 Niederkasseler Jugend Schnellschach Open U8 beschnitten HP

Sieger der U8: links Noah Cheng, daneben Jacob Cabantac [Fotograf Stefan Hartmann]

 

 

Marlon Metz war der einzige Erftstädter in der U16. Mit einem Punkt aus 9 Runden kam er auf Platz 15 bei 16 Teilnehmern. Alle vor ihm Platzierten haben eine deutlich höhere Wertungszahl, so dass sein Abschneiden den Erwartungen entspricht.

 

In der U14 traten Alexander Berkle und David Blauel an. Hier holte Alexander 5 Punkte aus 9 Runden und landete damit bei 23 Teilnehmern auf Platz 9. Für David war es das erste Turnier, er gewann eine Partie.

 

In der U12 kam Ilja Stein mit 4,5 Punkten auf 50 Prozent und war damit bester Erftstädter. Julian Blauel holte in seinem ersten Turnier überhaupt beachtliche 3,5 Punkte, Jonathan Romes erzielte 3 Punkte.

 

Manuel Sander trat in der Klasse U10 an. Seine 3,5 Punkte hätte er um einen halben Punkt erhöhen können, wenn er nicht in einer glatten Gewinnstellung den Gegner Patt gesetzt hätte. Henrik Neugebauer holte 2 Punkte.

 

Grund zur Freude haben wir mit unseren Kindern in der U8, wo nur sieben Runden ausgespielt wurden. Noah Cheng gewann alle Partien und wurde mit zwei Punkten Vorsprung Erster. Ein Pokal war der verdiente Lohn. Es folgten vier Teilnehmer mit 5 Punkten. Hier erhielt Jacob Cabantac ebenfalls einen Pokal, da er nach Buchholz-Wertung den dritten Platz belegt. Ebenfalls 5 Punkte gewann Constantin Schmitz. Leider reichte es nach Buchholz nur zu dem undankbaren Platz 5, weil er damit einen Pokal verpasste.

Alle-Teilnehmer-Erftstadt-HP

Alle Erftstädter Teilnehmer: von links: Manuel Sander, Marlon Metz, Ilja Stein, Alexander Berkle, Henrik Neugebauer,

Betreuer Peter Kirst (hinten), Constantin Schmitz, Noah Cheng, David Blauel, Jacob Cabantac, Julian Blauel, Jonathan Romes.

[Foto: Frau Zhang (Mutter von Constantin)]

 

Alle Ergebnisse findet man auf der Homepage des Vereins SG Niederkassel: http://www.sgniederkassel.de/layout_1.php?page=formel1/jugendopen_start