Vereinsfeiern und Veranstaltungen

 

Sommerfest 2016

 

Unser Sommerfest am 02.Juli 2016 im Pfarrzentrum St.Kilian

 

 Es waren genau 86 Teilnehmer, die bis 14.30 Uhr zum Fest eintrafen. Unser 1.Vorsitzender, Dr. Klaus Jödden, begrüßte die Gäste und hielt eine kurze Ansprache, in der er die Ereignisse der letzten Saison Revue passieren ließ. Leider fehlten uns etwa 15 Teilnehmer, da das Gymnasium Lechenich ein Schulfest von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr mit Anwesenheitszwang veranstaltete. Daher konnten auch drei Pokalgewinner nicht kommen. Die Siegerehrung der Schüler/Jugendlichen musste daher vorgezogen werden, damit wenigstens ein Teil der Schüler des Gymnasiums geehrt werden konnte. Die Ehrung nahmen unsere Jugendförderer Frank und Udo Schlich vor (wir freuen uns, dass sie am Vereinsleben Anteil nehmen), zusammen mit unserem 1.Vorsitzenden und dem Jugendturnierleiter Rasmus Müller.

 

Es gewannen das Tandemturnier: Maximilian Daniel und Ruben Schmitz, die Schulschacheinzelmeisterschaft: U8-Vincent Stanforth, U10-Manuel Scheffler, U12-Rahel Celik, U14-Friedrich Moske, U16 Leonhard Moske, U20- Rasmus Müller, die Jugendstadtmeisterschaft: Leonhard Moske, die Schülerstadtmeisterschaft U12: Alexander Berkle, die Schülerstadtmeisterschaft U10: Manuel Scheffler (er dominierte mit 11 Siegen aus 11 Partien).

 

Vier Helferinnen/Helfer möchte ich besonders erwähnen: Fr. Werner (Mutter von Anna und Jan), die den Festsaal sehr schön mit Blumen aus ihrem Garten schmückte, unser Mitglied Werner Friedrich, der kurzfristig in der Bar einsprang, unseren schon legendären Grillmaster, Herrn Nett (Vater von Rene) mit seinem Supergrill, den selbst der Regen nicht vom Grillen abhielt (unser Zelt, gedacht als Regenschutz, gab den Geist auf, aber keine Angst ein stabiles Zelt wird gekauft) und zum Schluss noch Fr. Schiffer, die sich um das Geschirr kümmerte (da fiel so einiges an). Natürlich haben noch viele andere Hände geholfen! "Vielen Dank". Nach der Jugend/Schüler-Siegerehrung war Kaffee und Kuchen angesagt. Die Kleinen konnten auf dem Rasen Fußball spielen, Herr Berkle (Vater von Pascal und Alexander) hatte 2 Tore vom Fußballklub Blessem organisiert. Die ganz Kleinen vergnügten sich mit 100 Luftballons, die sie aufpumpten (bzw. die Eltern), damit spielten, zum Platzen brachten oder Wasserbomben herstellten.

 

Um 15.00 Uhr übergab der Vertreter der Raiffeisenbank, Herr Thomas Alef, einen Scheck mit einem namhaften Betrag an den Verein, insbesondere für die Jugendarbeit, dargestellt durch einen großen symbolischen Scheck (siehe Foto von Alphons Schiffer).

 

AlphonsSchiffer-CIMG2199-ScheckuebergabeVRBank-1

 

 

Um 17.30 Uhr ehrte dann Dr. Jödden die Sieger der Seniorenturniere.

 

  • Stadtmeisterschaft: 1. Philipp Kossack, 2. Alphons Schiffer, 3. Matthias Wagner

 

  • Schnellturnier: 1.Andreas Harcke, gemeinsam 2. Pascal Berkle + Alphons Schiffer

 

  • Thementurnier: 1. Günther Klughardt, gemeinsam 2. Peter Kirst + Werner Rost

 

 

Erläuterungen zum Thementurnier: An fünf Freitagen wurden jeweils fünf Runden (also insgesamt 25 Partien), 15 Minutenpartien zu einem verschiedenem Thema gespielt. Die ersten Züge waren vorgeschrieben.

 

Inzwischen hatte Herr Nett den Grill angeworfen und das Festessen konnte beginnen.

 

Wir wollen zwei Geburtstagskinder nicht vergessen, Steffi Uhe die Frau von Dr. Daniel Effer-Uhe, und den Schüler Manuel Scheffler, beide wurden mit einem kräftigen "Happy Birthday" aller Teilnehmer beglückwünscht!

 

Gegen 20.30 Uhr klang das Fest aus, rechtzeitig vor dem Spiel Deutschland -Italien.

 

Peter Kirst

 

 

 

 

Siegerehrung beim Sommerfest 2015

 

Sommerfest-Pokaluebergabe-Schach

Erik Rüssel, Bürgermeister Volker Erner, Jan Schopp, Pascal Berkle, Max Daniel, Ruben Schmitz, Phillipp Kossack, Andreas Harcke
Vorne: Anna Werner, Lara Grapatin

Am Schachbrett: Hans-Bert Steinberger mit Sohn Erik.

Fotograph: Herr Rüssel

Seite 2 von 2